distanzieren, sich


distanzieren, sich
sich distanzieren V. (Mittelstufe)
geh.: von jmdm. oder etw. Abstand nehmen
Beispiele:
Die deutsche Regierung distanziert sich von diesem Vorschlag.
Der Schriftsteller distanzierte sich vom Inhalt des Buches.

Extremes Deutsch. 2011.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • distanzieren — sich distanzieren sich abgrenzen, sich abkehren, abrücken, Abstand wahren, sich abwenden, nichts mehr zu tun haben wollen, sich zurückziehen; (bildungsspr.): auf Distanz gehen. * * * distanzieren: I.distanzieren:⇨überflügeln… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • distanzieren — abrücken; nichts am Hut haben wollen (mit) (umgangssprachlich); nichts zu tun haben wollen (mit) (umgangssprachlich); abgrenzen * * * dis|tan|zie|ren [dɪstan ts̮i:rən]: 1. <+ sich> (mit jmdm., etwas) …   Universal-Lexikon

  • distanzieren — dis·tan·zie·ren; distanzierte, hat distanziert; [Vr] 1 sich von etwas distanzieren (öffentlich) erklären, dass man meist eine Äußerung, eine Aktion o.Ä. nicht gut oder nicht richtig findet <sich von einem Bericht, einem Parteiprogramm… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • distanzieren — ◆ dis|tan|zie|ren 〈V.〉 1. (im Wettkampf) überbieten, hinter sich lassen 2. sich von etwas od. jmdm. distanzieren von etwas od. jmdm. abrücken, nichts damit od. mit ihm zu tun haben wollen; davon distanziere ich mich   ◆ Die Buchstabenfolge dis|t… …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • distanzieren — di|s|tan|zie|ren ([im Wettkampf] überbieten, hinter sich lassen); sich distanzieren (von jemandem oder etwas abrücken) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • distanzieren — Distanz »Abstand«: Das Substantiv wurde im 15. Jh. aus gleichbed. lat. distantia entlehnt und geriet dann z. T. unter den Einfluss von frz. distance. Zugrunde liegt lat. di stare »auseinanderstehen«. Über weitere Zusammenhänge vgl. ↑ dis..., ↑… …   Das Herkunftswörterbuch

  • distanzieren — dis|tan|zie|ren <aus gleichbed. fr. distancer zu distance, dies aus lat. distantia, vgl. ↑Distanz>: 1. jmdn. [im Wettkampf] überbieten, hinter sich lassen. 2. sich : von etwas od. jmdm. abrücken; jmds. Verhalten nicht billigen …   Das große Fremdwörterbuch

  • sich distanzieren — (lat. ▷ franz.) von jemandem oder von etwas abrücken, Abstand nehmen Er distanzierte sich von den Krawallmachern …   Das Grundschulwörterbuch Fremde Wörter

  • abgrenzen — 1. abschließen, abstecken, abtrennen, begrenzen, bestimmen, festlegen, festsetzen, fixieren, Grenzen abstecken/ziehen, markieren, umreißen, vereinbaren, ziehen; (Amtsspr.): abmarken. 2. unterscheiden, voneinander abheben. sich abgrenzen abrücken …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Chronik des Bürgerkriegs in Libyen — Dieser Artikel wurde aufgrund von inhaltlichen Verbesserungsmöglichkeiten auf der Qualitätssicherungsseite des WikiProjekts Ereignisse eingetragen. Dies geschieht, um die Qualität der Artikel aus diesem Themengebiet auf ein höheres Niveau zu… …   Deutsch Wikipedia